Pippa - auf Pflegestelle in 47057 Duisburg

✔ Pippa - auf Pflegestelle in 47057 Duisburg 
✔ aus Giurgiu, Rumänien 
✔ Weiblich
✔ geb. 04.10.2017
✔ gechippt, geimpft


Ja, sie ist ein echter Hund! Wenn auch in Miniaturausgabe und mit Fuchslook :-) 
Ausgesetzt in strömendem Regen vor der DsN-Farm in Giurgiu, Rumänien, hat sie sich zu einer echten kleinen Schönheit gemausert! Die kleine Pippa ist bereits in Deutschland auf einer Pflegestelle und darf dort das Leben als Familienhund kennenlernen. Anfangs zeigte sie sich noch schüchtern, inzwischen hat sie aber ihre Scheu abgelegt und ist - wie es sich für ein Hundekind gehört - ständig auf Entdeckungstour. Ihre Öhrchen drehen sich dabei auch schon mal lustig im Kreis - als Radar scheinen sie ihr gute Dienste zu leisten bei der Suche nach interessantem zu entdecken. Sie liebt die Gassigänge mit dem zweiten Familienhund (der praktischerweise ihre Größe hat), sie ist vom Wesen her eher schüchtern, so dass ein Zweithund, an dem sie sich orientieren kann, einfach klasse für sie wäre. Die kleine Prinzessin sucht noch ein festes Für-immer-Zuhause - vielleicht bei Dir?

Du bist genau der richtige Mensch für diese kleine Hundedame? Du möchtest Pippa adoptieren? Bitte melde Dich bei uns!

Bei Facebook: Ein Körbchen für Hunde aus Giurgiu
per E-Mail: adoption@deutschlandsagtnein.org

Alles rund um den Einsatz von DsN e. V. vor Ort in Giurgiu: DsN e. V. Tierschutz für alle

Die Vermittlung der Hunde und Katzen erfolgt über den DsN e. V. und nur nach positiver Vorkontrolle und gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr (Hund: 290 Euro, Katze 165 Euro). Jedes Tier ist gechippt, geimpft und wird vor Ausreise tierärztlich untersucht. Der Transport erfolgt natürlich mit TRACES. Die Genehmigung nach § 11 TierSchG zur Einfuhr und Vermittlung von Hunden und Katzen aus Rumänien nach Deutschland liegt vor (Aufsichtsbehörde: Veterinäramt Köln).

Trage Dich hier ein, um unseren Newsletter zu erhalten:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
(c) DsN e. V. - Tierschutz für alle