Ingja - auf PS in Frankfurt/M.

✔️ Ingja - bereits in Frankfurt a. M. auf Pflegestelle!
✔️ aus Giurgiu, Rumänien
✔️ geb. ca. 02.08.2012 (Alter geschätzt!!!)
✔️ ca. 22 kg
✔️ freundlich, leinenführig
✔️ stubenrein
✔️ verträglich
✔️ kann Türen öffnen
✔️ bleibt ungern alleine

Ingja .... ein Hund, der dem Tod von der Schippe gesprungen ist. Gefunden im Public Shelter in Giurgiu, Rumänien, war sie nur noch ein Schatten ihrer selbst. Abgemagert, krank und apathisch lag sie dort - sie hatte sich aufgegeben. Gerettet auf die DsN-Farm, versorgt, gefüttert und mit Zuwendung überschüttet, rappelte sie sich auf - und zeigte ihr echtes, wahres Wesen. Sie ist nicht mehr die jüngste, aber auch nicht uralt - ihr offizielles Alter ist 7 Jahre - ob das stimmt? Wir wissen es nicht. Sie könnte auch 6, 8, 5 oder 9 sein - aber das ist letztlich ja auch überhaupt nicht wichtig ...

Seit September ist sie in Frankfurt auf einer privaten Pflegestelle, verträgt sich dort mit den anderen Hunden sehr gut, ist agil, freundlich und neugierig, will immer dabei sein und öffnet dabei auch schon mal Türen, die die Menschen zugezogen haben ... Sie ist ruhig in der Wohnung, mag Hunde, besonders unaufdringliche, wenn sie die Chance hat, stiebitzt sie sich gerne was vom Essen und sie zeigte sehr schnell Vertrauen ... Sie fährt gerne Auto, ist gerne dabei, geht an der Leine spazieren und ist ein absolut unkompliziertes Wesen. Wir wünschen uns ein Zuhause für sie, in dem sie nicht allzu viel alleine bleiben muss, am besten mit Garten und möglichst ohne viele Treppen, denn die Jüngste ist sie nun mal nicht, und wir möchten sie nicht überfordern.

Sie wird derzeit noch gegen Herzwürmer weiter behandelt, braucht 1 x monatlich ein Spoton und eine Tablette, mehr nicht - bis Juni 2020. Diese Medikamente bekommt sie mit, natürlich auch den EU-Pass. Sie ist geimpft, gechippt und natürlich kastriert - und jetzt fehlt ihr zum Glück nur noch das Für-immer-Zuhause. Vielleicht bei Dir?

Du hast Dich gerade in diesen Blick verliebt und möchtest Ingja ein Zuhause geben? Dann melde Dich ganz schnell bei uns!

Bei Facebook: Ein Körbchen für Hunde aus Giurgiu

Per E-Mail: adoption@deutschlandsagtnein.org

 

 

Die Vermittlung erfolgt über den DsN e. V. und nur nach positiver Vorkontrolle und gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr (Hund: 290 Euro, Senior-Hunde reduziert, Katze 165 Euro). Ingja ist gechippt, geimpft und wurde vor und nach der großen Reise aus Rumänien nach Deutschland (die natürlich mit TRACES erfolgte) tierärztlich untersucht. Die Genehmigung nach § 11 TierschG zur Einfuhr und Vermittlung von Hunden und Katzen aus Rumänien nach Deutschland liegt vor (Aufsichtsbehörde: Veterinäramt Köln).

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
(c) DsN e. V. - Tierschutz für alle