Bilbo

Bilbos lange Leidensgeschichte - ein Hund, der aufgegeben hatte
 

Bilbo wurde von uns im Public Shelter in Giurgiu gefunden, ein Häuflein Elend, ein Hund, der dem Tod näher als dem Leben schien ...

 

 

Seine Geschichte, die zu diesem erbärmlichen Zustand führte, kennen wir leider nicht - aber es war klar - wir konnten ihn nicht im Shelter lassen. Dort war er bewegungsunfähig in einem Zwinger, das Futter war außerhalb seiner Reichweite, und aufstehen - das konnte er nicht. Wir vermuten, er war ein Straßenhund und wurde angefahren und liegengelassen. Denn Bilbo zeigte sich als extrem scheuer Hund, und die Verletzungen, die er hatte, waren schwer. Seine Wirbelsäule war beschädigt, und obwohl er in den Hinterbeinen Reaktion zeigte, zeigte die eingehende Diagnostik, dass die Wirbelsäule so stark geschädigt war, dass an Genesung und wieder Laufen können nicht zu denken war.
Seine Hinterbeine mussten letztlich amputiert werden, was für uns eine schreckliche Entscheidung war, aber um sein Leben zu retten, musste es sein.

Bilbo entwickelte sich vom völlig scheuen und ängstlichen Hund im Laufe der Monate zu einem sehr zutraulichen und freundlichen Rüden, sein Lebenswille und seine Freude am Leben waren ansteckend, trotz seines Handicaps zeigte er - ich will leben, und ich bin ein ganzer Hund!

Allerdings braucht Bilbo besondere Zuwendung und Pflege, und das ist auf Dauer auf der DsN-Farm einfach nicht möglich, denn dort gibt es hunderte anderer Hunde, die ebenfalls versorgt werden müssen. Also musste eine Lösung her, ein Platz, an dem er bleiben konnte, an dem er die Aufmerksamkeit und Sachkunde bekommt, die er braucht. Und dieser Platz wurde gefunden! Anfang 2018 durfte er sein Köfferchen packen und ausreisen - und seither lebt er auf einem kleinen Gnadenhof, wird geliebt und mit Sachverstand versorgt - und er zeigt sich dort als dankbarer und fröhlicher Junghund. Sein Weg war ein langer, steiniger Weg voller Angst, Rückschlägen und Dramatik - aber er hat es geschafft, er ist glücklich - und wir sind unendlich dankbar!

Trage Dich hier ein, um unseren Newsletter zu erhalten:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
(c) DsN e. V. - Tierschutz für alle