So werden Sie Futterpate

Wir haben uns in einem Vertrag mit der Stadt Giurgiu/Rumänien dazu verpflichtet, die ca. 1100 Hunde des öffentlichen Shelters mit Futter zu versorgen um sie so vor der Tötung zu bewahren. Dieser Vertrag ist ein Meilenstein in der deutsch-rumänischen Tierschutzgeschichte.

Hinzu kommen noch die ca. 400 Tiere auf der DsN-Farm.

Obwohl wir mit einem örtlichen Tierfutterhändler einen relativ günstigen Preis ausgehandelt haben (5€ für einen 10 kg-Sack), sind die monatlichen Kosten mit 7500,- € für einen kleinen Verein wie DsN e. V. sehr hoch. Deswegen, und weil wir hierfür einen planbaren Spendeneingang benötigen, sind wir sehr daran interessiert dauerhafte Unterstützung in Form von Futterpatenschaften zu erhalten.

Mit 5 €/Monat sorgen Sie dafür, dass ein Hund keinen Hunger mehr haben muss. Mit 20 €/Monat sind es schon vier Hunde. Wieviele Fellnasen sind Sie bereit glücklich und satt zu machen?

 

Sie gehen keinerlei Verpflichtung ein! Sie entscheiden, wie lange Ihr Dauerauftrag läuft. Wir bitten lediglich um eine kurze Nachricht, dass der Auftrag gestoppt wurde, damit wir die Versorgung der Tiere besser planen können.

Sie erhalten an Ihre Mailadresse eine persönliche Urkunde, die Ihren Namen und die von Ihnen unterstützte Zahl von Hunden enthält.

 

Im Downloadbereich finden Sie das Formular zum ausdrucken.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
(c) DsN e. V. - Tierschutz für alle