Feed a Dog - Futter spenden per Handy

Seit Januar 2018 sind wir auch bei Feed-a-Dog registriert.

 

Was ist das?

Feed a dog ist eine App (von www.Gooding.de) über die man ganz unkompliziert Kleinspenden (oder auch mehr) in Form von vollen Näpfen tätigen kann.


Sprich: für einen Euro Spende bekommen wir Futter (eine Kombination aus Nass- und Trockenfutter) für einen Napf. Sobald eine Palette voll ist, wird sie in unser Lager nach Erftstadt geliefert.
Das Gute für Sie: Feed-a-Dog stellt für Ihre Spenden im neuen Jahr abzugsfähige Quittungen aus, so dass Sie Ihre Steuerlast mindern können, und gerade für die Spender, die lieber Futter geben als Geld ist es neben unserem Amazonwunschzettel auch eine einfache Möglichkeit. Und für alle, bei denen die Charity-SMS nicht funktioniert ist es auch toll um unkompliziert mal schnell mit dem Smartphone zu spenden.


Hier der Link zum installieren der App (vom Handy aus klicken!): https://app.feedadog.com/start?profile=23347

 

DsN müsste dann automatisch schon ausgewählt sein.

Nach Installation können Sie bei den Einstellungen Ihre Bankverbindung (Bankeinzug, Paypal oder Kreditkarte) und Adresse für die Spendenquittung hinterlegen, und schon kanns losgehen.

 

Wichtig:

Falls Sie eingetragen haben, dass Sie eine Spendenbescheinigung wünschen, erhalten Sie diese im März des Folgejahres von Givio. Diese wird dann per E-Mail an die von Ihnen angegebene Mailadresse geschickt. Givio ist eine von den Finanzbehörden anerkannte Förderkörperschaft und Spendenpartner von feed a dog. Daher darf Ihnen DsN e. V. keine Spendenbescheinigung über diese Spenden ausstellen.

Trage Dich hier ein, um unseren Newsletter zu erhalten:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
(c) DsN e. V. - Tierschutz für alle