Zeus

UPDATE 21.03.2016:

 

Auch Zeus durfte mittlerweile auf die DsN-Farm umziehen und erfreut sich bester Gesundheit.

Herzlichen Dank an alle Spender und Unterstützer!

UPDATE 01.08.2015:

 

Zeus wurde wieder durch die Sheltercrew besucht. Es geht ihm schon viel besser, die Wunden heilen gut und bald wird man hoffentlich von seinen Verletzungen nichts mehr sehen.

Zeus ist auf dem Weg der Besserung - seine Wunde verheilt langsam! Gefunden von Jens auf der Straße in Giurgiu, mit einer sehr großen klaffenden Wunde am Hals - sofort haben wir ihn in Sicherheit gebracht und er wurde umgehend medizinisch versorgt. Leider war seine Wunde zu groß, um genäht werden zu können - nun, nach einer Woche, geht es ihm langsam etwas besser - hier ein Bild von ihm eine Woche, nachdem wir ihn gefunden haben: Zeus steht ein langer Weg bevor, bis er wieder genesen sein wird, aber auch für Zeus werden wir alles tun, was in unserer Macht steht!
Für Zeus würden wir uns sehr über eine Patenschaft freuen, um die Kosten seiner Behandlung finanzieren zu helfen.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
(c) DsN e. V. - Tierschutz für alle