Pattie - Herzlos ausgesetzt!

20. Januar 2020

Herzlos ausgesetzt!

Am Montag, den 20.01.2020, fand Eugenia morgens einen völlig verstörten und panischen Hund vor der DsN-Farm.
Mit viel Einfühlungsvermögen, Geduld und gutem Zureden konnte sie ihn glücklicherweise sichern.
Bei der Eingangsuntersuchung stellte sich dann heraus, dass es sich um ein Mädchen handelt, geschätzt auf etwa fünf Jahre, sehr freundlich und zutraulich.
Dann gab es erst einmal Futter und Wasser und danach war der kleinen Hündin nur noch eines wichtig … Wärme, Wärme und nochmals Wärme, sie war vor der Heizung kaum noch weg zu kriegen, so durchgefroren war sie.
Eine Patin hat sich auch schon gefunden und sie hört nun auf den schönen Namen Pattie.
Wir hoffen, dass sich für diese Hundedame ganz schnell Interessenten melden, denn sie hat bestimmt schon in einer Familie gelebt und vermisst das sehr.
Bereits in den kommenden Tagen werden wir Pattie kastrieren, impfen und chippen lassen und wären Euch sehr dankbar, wenn Ihr uns mit Spenden dafür unterstützt – vielen Dank.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
(c) DsN e. V. - Tierschutz für alle