Paten gesucht 

Auf der DsN-Farm versorgen wir viele Hunde und Katzen, meist sind ca. 350 Hunde und 50 bis 60 Katzen in unserer Obhut. Für die Versorgung all dieser Tiere mit allem, was sie zum Leben benötigen, benötigen wir Ihre Hilfe, z. B. mit der Übernahme einer Patenschaft für ein bestimmtes Tier. 

 

Die Versorgung beinhaltet neben der täglichen ausreichenden Fütterung natürlich auch anfallende Tierarztkosten, zum einen die "Standardversorgung" inklusive Mikrochip, Impfungen, Kastration und regelmäßige Entwurmungen und Parasitenprophylaxe. Diese "Erstversorgung" kostet alleine pro Tier ca. 50 Euro - jede Behandlung wegen einer Erkrankung oder Verletzung schlägt sich zusätzlich in den Tierarztkosten, die der Verein zu stemmen hat, nieder. 

Die Tierarztkosten belaufen sich monatlich auf mehrere Tausend Euro, ebenso die Futterkosten. Die laufenden Kosten für die Farm, also Strom etc., fallen da kaum mehr ins Gewicht - aber natürlich sind auch diese Posten monatlich zu bezahlen und überlebensnotwendig für unsere Schützlinge. Mit einer Patenschaft helfen sie uns dabei, die Hunde und Katzen versorgen zu können. 

Eine Patenschaft kostet bei DsN e. V. 20 Euro monatlich - und als Pate werden Sie selbstverständlich regelmäßig über das Wohlergehen Ihres Patenpfötchens informiert. Sie erhalten eine Urkunde über die Patenschaft mit Ihrem Namen, dem Namen und einem Bild Ihres Patenpfötchens. 
 

Sprechen Sie uns an - wir sind dringend auf Ihre Unterstützung angewiesen! 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
(c) DsN e. V. - Tierschutz für alle