Udo Keller

Mein Name ist Udo Keller, ich bin 48 Jahre alt und habe zusammen mit meiner Frau vier Kinder, zwei Hunde, zwei Katzen und vier Pferde.

Ich wohne mit meiner Familie zusammen in der schönen Eifel. Von Kindheit an hatte ich immer sehr viel mit Tieren zu tun, denn meine Eltern hatten schon immer Gänse, Pferde, einen Hund und Vögel. In meiner Freizeit habe ich jede freie Minute auf dem Bauernhof von unserem damaligen Nachbarn verbracht, um hier in erster Linie ausgiebig Zeit mit den verschiedensten Tieren verbringen zu können und um dort eben bei der Arbeit unterstützend zu helfen.

Ich bin seit vielen Jahren selbstständig und konnte bis heute sehr viele Erfahrungen sowie Kontakte sammeln. Diese Erfahrungen die ich machen konnte und die daraus entstandenen Kontakte, setze ich jetzt sehr gerne für unseren Verein DsN e. V. ein!

In einem Tierschutzverein war ich vor dem Beitritt im DsN e. V. im August 2015 noch nicht.

Wenn ich von etwas überzeugt bin, so wie es bei unserem Verein der Fall ist, da hier viele engagierte Mitglieder alles Erdenkliche für die Tiere tun, das Geld genau da ankommt, wo es hin soll – nämlich bei den Tieren - und alle zu 100 % ehrenamtlich tätig sind, hält mich ebenso nichts mehr auf!

Ich stehe für „nicht reden, sondern machen“.

Gleichgültigkeit und Gefühlslosigkeit Tieren gegenüber ist für mich nicht nachvollziehbar. Tieren zu helfen, hilft mir weiter Mensch zu bleiben.

 

Dass einmal das Wort "Tierschutz" geschaffen werden musste ist eine der blamabelsten Angelegenheiten der menschlichen Entwicklung. (Theodor Heuss)

 

Ich habe Glück gehabt im DsN e. V. tolle Menschen kennengelernt zu haben, die alle gleich denken, fühlen und handeln.

Ich hoffe, dass ich in unserem Verein die in mich gesetzten Erwartungen erfüllen werde und bedanke mich für die Wahl zum Beisitzer.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
(c) DsN e. V. - Tierschutz für alle