Sonja Dietrich

Mein Name ist Sonja Dietrich, ich bin 39 Jahre alt und lebe mit meinen drei Katzen und meiner Giurgiu-Hündin Sunny in Solingen, NRW.

 

Als ich mich im Oktober/November 2012 mit der veganen Ernährung beschäftigt habe und somit auch mit all dem Tierleid, habe ich realisiert, dass ich mehr möchte als nur Geld zu spenden und Petitionen zu unterzeichnen.

 

Egal wie klein ein Schritt zu sein scheint, wo man einem Lebewesen hilft/ es unterstützt, für das Tier ist dieser Schritt um so vieles größer.

Also habe ich mich auf die Suche nach einem Verein gemacht, wo ich aktiv dabei sein kann. DsN ist mir immer wieder auf Facebook begegnet, wo ich dann für mich entschied, mir Näheres über den Verein anzulesen und mir einen Eindruck zu bilden. Im April 2013 wurde ich dann Mitglied und muss sagen, dass ich Teil einer wundervollen Familie geworden bin.

Hier ist Tierschutz effektiv!

 

Dieses Ostern war ich Teil eines wunderbaren Teams in Giurgiu. Mein erster Auslandseinsatz, der mir persönlich viel abverlangt, aber mindestens genauso viel gegeben hat. Hier habe ich meine eigenen Grenzen erweitert und bin ein weiteres Stück über mich selbst hinaus gewachsen.

Zu sehen, was wir bereits für unsere Hunde erreicht haben, macht mich stolz und weitere Ziele werden uns immer weiter voran treiben.

 

"Be the change you want to see in the world" -Mahatma Ghandi

 

Danke, für das Vertrauen ein Teil des Teams sein zu dürfen. Aufgeben ist nicht! Warum? - Weil sie nur uns haben und es wert sind. Und natürlich, weil Tierschutz einfach fetzt!

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
(c) DsN e. V. - Tierschutz für alle